Anzeige

Eine Blondine, eine…

Hier geht es zur Textversion:

Eine Blondine, eine Brünette und eine Rothaarige arbeiten in einer Firma, deren Chef eine Frau ist. Fast täglich verschwindet die Chefin eine Stunde, bevor die drei Feierabend haben. Irgendwann beschließen die drei, ebenfalls früher Feierabend zu machen. Nachdem die Chefin gegangen ist, packen sie ihre Sachen und gehen auch nach Hause. Die Brünette macht es sich zu Hause gemütlich und liest etwas. Die Rothaarige kann noch etwas einkaufen gehen. Die Blondine kommt nach Hause und hört lautes Stöhnen aus dem Schlafzimmer. Sie öffnet lautlos die Tür einen Spalt und sieht, wie sich ihr Ehemann mit ihrer Chefin vergnügt. Leise schließt sie die Tür und verlässt auf leisen Sohlen das Haus. Am nächsten Tag beschließen die Rothaarige und die Brünette, wieder nach Hause zu gehen, sobald die Chefin weg ist und fragen die Blondine, ob sie mitkomme. Worauf die antwortet: „Nein, lieber nicht. Gestern wäre ich beinahe erwischt worden.”

Anzeige



Booking.com

Unsere Memes

Wir lieben Feedback!

Es wäre sehr cool von Dir, wenn Du uns kurz Deine Meinung über diese Seite verrätst. Falls wir Dich für Rückfragen kontaktieren dürfen, so schreibe das bitte auch in Dein Feedback. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.