Ein Motorradfahrer schwingt …

Ein Motorradfahrer schwingt sich auf seine Maschine, setzt den Helm auf und fährt los. Gleichzeitig hüpft ein Vogel aus dem Nest heraus und fliegt los. Auf einmal: FLATSCH! Der Vogel liegt am Boden. Der Motorradfahrer hebt den Vogel auf, nimmt ihn mit nach Hause, holt einen Vogelkäfig, streut ein paar Brotkrumen rein und stellt ihm eine Schale Wasser hin. Der Vogel wacht einige Zeit später auf und denkt: „Gitterstäbe? Brot und Wasser? Oh, shit, ich hab den Motorradfahrer umgebracht!“

Bitte bewerte diesen Witz/Spruch
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 5]