Ein reicher Römer…

Ein reicher Römer steht wegen Betrugs vor Gericht. Er beteuert lauthals seine Unschuld. Um sicher zu gehen, hatte er vorher mehrere Richter bestochen. Schliesslich wird er mit zwei Stimmen Mehrheit freigesprochen. “Was für ein Unglück!” jammert er. “Habe ich einen zuviel bestochen!”
Bewerte diesen Witz/Spruch!
[Total: 0 Average: 0]

Schreibe einen Kommentar